Warum ein Saunahaus? Weil man damit jeden Ort zu jeder Jahreszeit in einen Wohlfühlbereich verwandeln kann

Die mobile Sauna

Die Gesundheit, einfach entspannen, die Stärkung der Abwehrkräfte, Fitness oder die Gesellschaft mit Freunden oder der Familie... es gibt viele Gründe zu saunieren. Doch alle haben etwas gemeinsam: eine positive Auswirkung auf den Körper, den Geist und die Seele. Sie schwitzen gerne in einer Sauna oder lassen einfach Ihre Muskeln entspannen? Sie möchten flexibel sein und sich mit Ihrer Sauna nicht an einen festen Ort binden? Die Möglichkeiten, sich eine individuell gestaltete, nach besten Dämmungswerten gefertigte und nachhaltige Sauna konzipieren zu lassen, sind nahezu unendlich. Ob mit Vorraum oder ohne, für viele oder wenig Personen, ganz nach Ihren Wünschen entscheiden Sie die Innenausstattung, das Design und die Funktion.

UNSER ANGEBOT


25qm Nutzfläche
Inkl. 7 kw Saunaofen
Inkl. Saunabänke
Inkl. Fundamentarbeiten


Ab 27.900,-€ inkl. MwSt

Baubeschreibung

Ausbaustufe 1

Planungsleistungen:
- Vor- und Entwurfsplanung
- Bauantragsarbeiten mit den erforderlichen Berechnungen und Zeichnungen
- Anfertigen des Entwässerungsantrages
- statische Berechnungen
- Ausführungs- und Detailplanung
- Werkplanung Holzrahmenbau

Herstellung des Fundamentes und Ausführung der Entwässerungsarbeiten

Herstellung und Lieferung der Module in Holzrahmenbauweise:
- Wände innen: Gipskartonplatten / Lehmputz
- Wände außen: Putzfassade / Holzfassade / Mischfassade
- Decke : Massivholzelemente in Wohnsichtqualität

Montage der Fenster und Haustür
- Material: Kunststoff
- 3-fach-Isolierglas, Wärmeschutzverglasung
- Farbton nach Bemusterung

Herstellung der Dachkonstruktion und Dacheindeckung
- Dacheindeckung: Dachziegel / Dachsteine / Dachpfannenblech / Gründach
- Klempnerarbeiten

Ausführung der Elektroinstallationen
- Schalterprogramm: Busch-Jäger Balance


Ausbaustufe 2

Heizungsinstallationen:
- Erzeugung: Luft-Wasser-Wärmepumpe (Hersteller: Viessmann)
- Verteilung: Fußbodenheizung
- Verlegung der Wasser- und Abwasserleitungen

Lieferung und Montage der Sanitärobjekte (nach Bemusterung):


Ausbaustufe 3:

Fußbodenaufbau:
- XPS-Dämmung / Holzweichfaserplatten
- Trockenestrich

Fußbodenbelag:
- MeisterDesign Allround / Mercadur Mineral / Fliesen etc.

Malerarbeiten:
- Q3-Spachtelung (Decken- und Wandflächen)
- Decken und Wandflächen grundieren
- Anstrich mit Dispersionsfarbe, Farbton nach Bemusterung

Montage Innentüren:
- Montage Zimmertüren, Dekor nach Bemusterung


Vereinbaren Sie jetzt ein (selbstverständlich) kostenloses und unverbindliches Erstgespräch mit uns!